• Schule

Gutes Wetter, gute Stimmung, gute Botschaft am 05.12.2019

Band

Am Donnerstag, den 05.12.19 war die aus Bayern stammende PowerPop-Band „Good Weather Forecast“ bei uns zum Pausenhofkonzert. Dabei machten sie unter freiem Himmel bei herrlichem Sonnenschein ihrem Namen alle Ehre, denn übersetzt bedeutet dieser „Gute Wettervorhersage“. Nach anfänglicher Skepsis kam das Publikum allmählich in die Gänge und tanzte später mehr oder weniger begeistert.

Bühne

 

 

Doch die Band war nicht nur da, um sich selbst oder das nächste Konzert zu bewerben. Im Mittelpunkt stand und steht das Engagement für Menschen in totaler Armut. So lieferte „Good Weather Forecast“ den Titelsong zum gleichnamigen Wohltätigkeitsprojekt „Better Days“ (Kindern Hoffnung schenken), das sie zusammen mit Deutschlands erfolgreichsten Influencern „Lisa & Lena“ und dem Hilfswerk „GAiN“ ins Leben gerufen haben. Der Erwerb oder das Streamen des Liedes „Better Days“ kommt über die Organisation GAiN direkt den Ärmsten der Armen zu Gute, z.B. Kindern in Armenien, die auf Stühlen schlafen und in Containern leben müssen, weil sie sonst nichts haben.

Publikum

 

 

Zuletzt war die Band dann noch zusammen mit zwei Vertretern des Vereins „New Generation“ zu Gast im Reli-Unterricht der 11. Klasse, wo sie persönliche Einblicke in ihr Leben gewährten und zwei Lieder unplugged zum Besten gaben. Good Weather Forecast sei keine christliche Band, aber die Mitglieder alle Christen, bemerkte der Frontmann Flo. Dass solle man vor allem im Miteinander merken. Simon von New Generation ergänzte: „Wir leben zwar in einem materiell reichen Land, doch auch in Deutschland herrscht eine große Armut: Beziehungsarmut.“ So wollen letztlich beide Seiten auf die lebendige Hoffnung hinweisen, die jeder Mensch in der Beziehung zu Gott finden kann.

Klassenzimmer

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an „New Generation“ für die Vermittlung des Konzerts und an „Good Weather Forecast“, dass sie nicht nur für eine gute Stimmung, sondern auch Tiefgang gesorgt haben!

 

 

Benjamin Luft


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.